Wenn die Augen zu schielen beginnen, dann ist man nicht fern von einer “Meldestelle für Fliegenbegutachtung”. Unser Biologe Stephan Liersch nimmt es sehr genau. Hierfür benutzt er nicht selten seine Lupe, mit der er genau identifizieren kann, ob es sich auch wirklich um eine Stubenfliege handelt. Fotos: Reimar Ott (dpa)