Nachdem Erika und ihre Beglieter Ulrich und Andrea den Flug im Helikopter gut überstanden haben, fliegen dir drei mit einer Lufthansamaschine nach München. Erika ist die erste Fliege, mit einem eigenen Ticket und einem Sitzplatz im Flugzeug. Erika scheint keine Flugangst zu haben, denn auch während des Fluges fliegt sie immer wieder munter durch ihre Reisebox. Bei der Fürsorge von Ulrich und Andrea, kann man sich aber auch nur wohl fühlen. Viele Fluggäste auf den umliegenden Plätzen sind sehr interessiert, zu erfahren wie Erika zu dieser Ehre gekommen ist. Beim Aussteigen verabschieden sich dann sogar einige mit einem schmunzelnden “Ciao Erika”.

Alle 3 kommen wohlbehalten am Flughafen München an.